Jugend

ORV-Nachwuchsturnier in Schattdorf

ORV-Nachwuchsturnier in Schattdorf
Zum ersten Wettkampf dieses Jahres reisten wir mit 15 Jungringer/innen nach Schattdorf. Mit guten Kämpfen und super Resultaten glückte der Start in die neue Saison, denn der RSK-Nachwuchs erkämpfte sich 6 Podestplätze und einige Diplome. Das Betreuerteam um Tamara Wittenwiler, Friedrich Eggenberger und Gabor Molnar freute sich über die Ergebnisse. Super Leistung, ...

Jugend-HV / Elterninformation Ringerstaffel Kriessern

Kürzlich lud die Nachwuchsabteilung der RS Kriessern zur HV der Jugendabteilung ein. Die rund 130 Ringer und Eltern folgten der Einladung und wurden vom Nachwuchschef Reto Wüst und seinem Team über das abgelaufene Jahr und die Pläne für 2017 informiert. Zudem wurden die erfolgreichen und fleissigen Nachwuchsringer geehrt und den Eltern weitere Informationen rund um die...

Int. Rheintalliga 2015

Int. Rheintalliga 2015
Kriessner Rheintalligamannschaft mit Bronze Am Sonntag wurde in Götzis die internationale Rheintalliga für Nachwuchsteams ausgetragen und dabei überraschten die Kriessner mit einem tollen 3. Rang. Neun Mannschaften aus Österreich, Deutschland und der Schweiz waren in Vorarlberg am Start und massen sich diesmal im Greco. Noch im Frühling in der Freistilrunde, lief es de...

Grenzlandturnier und Raiffeisencup 2016

Ringerfest der Superlative Eines kann vorweg genomen werden: Die Terminverschiebung 51. int. Grenzlandturniers und des 29. int. Raiffeisencups von Juni auf August hat sich gelohnt. Der traditionelle Ringeranlass bot ein spektakuläres Turnier mit ausgeglichenen und spannenden Begegnungen komplette Rangliste Grenzlandturnierkomplette Rangliste Raiffeisencup Die 10 Teams aus 4 Nationen trate...

Fünf Turniersiege und Silber für die Mannschaft

Am letzten Wochenende ging in Willisau das traditionelle J+S-Turnier über die Bühne. Mit dabei 190 Jungringer – davon nicht weniger als 16 Starter von der RS Kriessern. Diese setzten sich gekonnt in Szene und schafften mit fünf Turniersiegen den zweiten Rang in der Mannschaftswertung. Die Betreuer Gabor Molnar, Pal Lubszki und Reto Wüst durften erfreut zur Kenntnis ne...
TOP