SM Jugend Freistil 2014 Ufhusen

Meistertitel für David Loher
Am letzten Samstag trugen die Jugendringer die Schweizer Meisterschaften im Freistil aus. Der TV Ufhusen konnte als Gastgeber 156 Ringer aus der ganzen Schweiz begrüssen.

Rangliste hier.

Mit von der Partie waren auch 10 Nachwuchshoffnungen der RS Kriessern und ihre Betreuer Rainer Betschart und Marco Loher. Die Kriessner zeigten mehrheitlich gute Leistungen, und durften mit dem Wettkampf zufrieden sein.
David Loher holt ersten Titel
Zu aller erst gilt dies natürlich für David Loher. In der Kategorie bis 42kg der Jugend A gab es niemanden, der dem Kriessner gewachsen gewesen wäre. Souverän qualifizierte er sich für den Finalkampf und schaffte mit einem Sieg gegen Yannick Epp von der RR Schattdorf den erstmaligen Sprung zuoberst aufs Meisterpodest. Kaum weniger stark zeigte sich ebenfalls bis 42kg, aber in der Jugend B, Davids Bruder Daniel. Auch ihm gelang mit einer starken Vorstellung in der Vorrunde der Vorstoss in den Final, wo er auf Sven Epp, ebenfalls von der RR Schattdorf traf. Diesmal behielt der Urner das bessere Ende für sich, doch der Vizemeistertitel war verdienter Lohn für einen tollen Auftritt. Der zweite Vizemeister aus Kriessner Sicht erkämpfte sich über 66kg Noel Hutter. Er zeigte über den ganzen Wettkampf eine solide Leistung und musste sich nur Christian Zemp von der RR Brunnen geschlagen geben.
Leder für Langenegger und Bleiker
Knapp am Podest vorbei schrammten Andreas Bleiker bis 53kg und Jan Langenegger bis 59kg Jugend A. Wegen einer Niederlage in der Vorrunde verpassten sie den Finaleinzug knapp und auch im kleinen Final mussten die beiden ihren Gegnern den Vortritt lassen. Doch trotz der anfänglichen Enttäuschung über das verpasste Edelmetall dürfte am Ende die Genugtuung über einen gelungenen Wettkampf überwiegen. Für die weiteren Kriessner Teilnehmer hiengen die Trauben noch etwas zu hoch. Valerio Spirig (27kg, B, 5. Rang), Raphael Schindler (38kg, B, 11. Rang), Fabian Tanner (42kg, B, 9. Rang), Nico Lüchinger (35kg, A, 7. Rang), Dorien Hutter (35kg, A, 10. Rang) und Jill Baumgartner (59kg, A, Aufgabe wegen Verletzung) werden aber sicher alles daran setzen, ihren erfolgreicheren Kollegen beim nächsten Mal Gesellschaft zu leisten.

SM Jugend Freistil 2014 Ufhusen
TOP