Aktive

1. Edwin Lins Gedächtnisturnier in Klaus

1. Edwin Lins Gedächtnisturnier in Klaus
1. Edwin Lins Gedächtnisturnier in Klaus
Die RS Kriessern startete mit einem äusserst jungen Team am Turnier, an dem 6 Mannschaften aus 4 Nationen teilnahmen. Gegen Asd Lotta Club Rovereto aus Italien, SC Isaria Unterföhring und Luckenwalder SC (beide aus Deutschland) überzeugten die Kriessner und konnten zum Teil deutliche Siege erzielen.Beim Schweizer-Duell gegen den RC Willisau musste dann aber eine Niederlage ...

5 Medaillen an der SM Freistil Aktive / Kadetten / Frauen in Einsiedeln

5 Medaillen an der SM Freistil Aktive / Kadetten / Frauen in Einsiedeln
5 Medaillen an der SM Freistil Aktive / Kadetten / Frauen in Einsiedeln
(dip) Am vergangenen Samstag standen in Einsiedeln die Schweizer Freistil-Cracks der Kadetten, Frauen und Aktiven auf der Matte. Mit dabei waren auch 11 Starter der RS Kriessern, wobei die Kadetten mit 7 Ringern die grösste Gruppe waren. Die RR Einsiedeln hat sich einige einfallen lassen, um eine attraktive Meisterschaft zu organisieren. Zwei Olympiasiegern, Viktor Nemes und Davor Stephan...

Erfolgreiche Kriessner an der SM Greco Kadetten/Aktive in Martigny

Erfolgreiche Kriessner an der SM Greco Kadetten/Aktive in Martigny
(dip)Am Ostersamstag trafen sich die Schweizer Greco Ringer der Kadetten und Aktiven zu den diesjährigen Titelkämpfen in Martigny. Mit von der Partie waren nicht weniger als 12 Kriessner. Diese waren vorab bei den Kadetten eine Klasse für sich. Der doch eher unübliche Termin der Meisterschaften hielt die Rheintaler nicht davon ab, den langen Weg ins Wallis unter die Rä...

RS Kriessern verteidigt den Titel

RS Kriessern verteidigt den Titel
(dip) Die Ringerstaffel Kriessern holt sich in einem bis zum Schluss offenen Kampf vor 1800 Zuschauern den dritten Meistertitel in Folge. Der Titelhalter setzt sich in Willisau mit 17:18 gegen die Gastgeber von den RCW Lions durch. Die beiden Teams griffen nochmals, wegen Verletzungen nicht ganz freiwillig, in die Trickkiste. Dadurch gabs einige neue Begegnungen und das machte die Finalissima ...
TOP