Aktive

Kriessner vor lösbarer Aufgabe

Kriessner vor lösbarer Aufgabe
Kriessner vor lösbarer Aufgabe
(dip) In der 4. Runde der Winforce Premium League hat die RS Kriessern in der Innerschweiz anzutreten. Bei der RR Hergiswil stregt man die nächsten Punkte an. Die Hergiswiler sind schlecht in die neue Saison gestartet und das Team um Neo-Trainer Thomas Röthlisberger, ein ehemaliger Spitzenringer vom RC Willisau, musste zwei deutliche Niederlagen einstecken. Damit war der Kampf vom le...

Kriessner überzeugen mit Heimsieg

Kriessner überzeugen mit Heimsieg
(dip) Am Tag, an dem der Willisauer Stefan Reichmuth dem Schweizer Ringsport einen Olympia-Quotenplatz bescherte, überzeuge auch die RS Kriessern in der Winforce Premium League. Die Rheintaler holten sich vor eigenem Anhang einen 25:13 Sieg. Die Freiämter kamen als ungeschlagene Leader ins Rheintal, doch die Umstellungen, die sie gegenüber den ersten beiden Begegnungen vornahmen...

Schwere Aufgabe für Kriessner Ringer

Schwere Aufgabe für Kriessner Ringer
Schwere Aufgabe für Kriessner Ringer
(dip) Im zweiten Heimkampf der Winforce Premium League trifft die RS Kriessern auf die RS Freiamt. Die Aargauer sind mit zwei klaren Siegen in die Saison gestartet und wollen sich auch in Kriessern nicht von der Siegerstrasse drängen lassen. Das Team von Alt- und nun Wieder-Trainer Marcel Leutert hat eindrücklich gezeigt, dass man in diesem Jahr auch im Freiamt mit dem Finaleinzug li...

Viel Betrieb bei Kriessner Ringer

Viel Betrieb bei Kriessner Ringer
Viel Betrieb bei Kriessner Ringer
(dip) Nicht nur die erste Mannschaft der RS Kriessern steht aktuell in der Meisterschaft, sondern auch die zweite Mannschaft hat den Meisterschaftsbetrieb aufgenommen. Zudem kämpften die Nachwuchsringer in Tuggen um Ruhm und Ehre. Die Kriessner Reserven traten zu den 2 ersten Runden in Jona gegen die RR Schattdorf und die RR Rapperswil-Jona an. Coach Udo Raunjak konnte eine schlagkrä...

Kriessern mit den ersten Punkten

Kriessern mit den ersten Punkten
Kriessern mit den ersten Punkten
Der Auswärtskampf der RS Kriessern in der Klosterstadt brachte den Rheintalern die ersten Punkte. Sie schlugen die RR Einsiedeln nach harzigem Start letztlich deutlich mit 15:23 Punkten. Der Gang nach Einsiedeln war für die Kriessner in den letzten Jahren nie ein einfacher und auch diesmal taten sich die Kriessner zu Beginn schwer. Doch das Team von Hugo Dietsche behielt die Ruhe und...
TOP